Kategorien
DIY

DIY Riegel

Riegel sind auf Bergtouren super für eine kleine Mahlzeit zwischendurch. Bisher waren meine Lieblingsriegel die Honigriegel vom Migros (Farmer Crunchy Honig) und die Schokoladenriegel vom Coop (Naturaplan Bio Müesliriegel Crunchy Schokolade).

Vor kurzem versuchte ich das erste Mal eigene Riegel herzustellen. Das Ergebnis war ziemlich gut und es wird sicher noch einige weitere versuche geben. Den das Rezept lässt viel Freiraum für eigene Kreationen. ?

Zutaten

  • 200g Müsli (z.B. familia Bio Birchermüesli Original)
  • 100g Haferflocken
  • 50g Zopf Mehl
  • 50g getrocknete Äpfel
  • 50g getrocknete Ananas
  • 50g getrocknete Mangos
  • (etwas mühsam zum verkleinern da sehr klebrig)
  • 150g Honig (flüssig)
  • 4EL Wasser

Rezept

  1. Backofen auf 160°C vorheizen
  2. Getrocknete Früchte mit Mixer zerkleinern
  3. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Masse nicht zu fest verdichten, da sonst die Riegel sehr hart werden.
  4. Masse gleichmässig (5-10 mm dick) auf einem Blech mit Backpapier streichen.
  5. 20Min. Backen
  6. Blech kurz herausholen und Riegel schneiden
  7. Weitere 20Min. Backen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.